Gewerbekunden

Die Opel Anschlussgarantie

Für alle Modelle gültig

Volle Kosten- und Planungssicherheit.
Greift direkt nach der zwei Jahre geltenden Opel Neuwagengarantie.
Wahlweise für weitere ein oder zwei Jahre.
Gültig für alle Pkw und Nutzfahrzeuge der Marke Opel.

Passt sich dem Fuhrpark an

Bei garantierelevanten Reparaturfällen entfällt das Ausgabenrisiko für Material- und Lohnkosten komplett.
Wählen Sie zwischen vier Laufleistungs-Varianten von maximal 60.000 über 120.000 und 150.000 bis zu 200.000 Kilometern nach Erstzulassung (abweichende Konditionen und Laufleistungs-Varianten für Taxis und Fahrschulfahrzeuge).
Die Opel Anschlussgarantie ist nicht halter-, sondern fahrzeuggebunden und erhöht dadurch den Wiederverkaufswert des Wagens.

Macht Garantiekosten planbar

Schließt im Stil der umfassenden Neuwagengarantie alle wesentlichen und im Reparaturfall kostenintensiven Bauteile wie beispielsweise Motor, Getriebe oder Sicherheitssysteme ein.
Tritt in Deutschland oder irgendwo in Europa der Garantiefall ein, werden sämtliche garantierelevanten Reparaturlohn- und Materialkosten erstattet.

Voraussetzungen zur Inanspruchnahme

Die Garantievereinbarung kann innerhalb der ersten sechs Monate ab Erstzulassung mit dem Händler getroffen werden und die Laufleistung des Fahrzeugs darf bei Abschluss maximal 40.000 Kilometer betragen.
Die Garantie greift dann direkt im Anschluss an die Opel Neuwagengarantie.
Sie endet bei Erreichen der vereinbarten Gesamtlaufleistung oder Garantielaufzeit.
crosschevron-down